Vertigo

Starke Schwindelgefühle. Beim HNO-Arzt muss ich bestimmte Tests machen, Gleichgewichtsorgan, Hörvermögen – alles sei ok, sagt er. Dann noch, um andere, bedrohlichere Ursachen auszuschließen, schieben sie mich in die Röhre, „MRT des Schädels“. Aber auch hier keinerlei auffälliger Befund. Was ja an sich erfreulich ist.
Was allerdings in Mediziner-Kategorien nur bedeutet: Es entspricht dem anatomischen Standard. Auf den Schnittbildern, sie liegen vor mir, sieht offenbar alles so aus, wie es bei Menschen eben üblicherweise aussieht. – In meinem Kopf sieht alles aus wie bei den anderen? Ein bisschen beleidigt bin ich schon.

1 Kommentar zu „Vertigo“

  1. Fritz Feder sagt:

    Möglicherweise ein Lagerungsschwindel. Harmlos, lästig. Gut durch eine präzise körperliche Übung behandelbar.
    Bisschen beleidigt? Auch behandelbar, falls erforderlich. Glaube ich aber nicht.

    Beste Grüße

    Fritz Feder

Kommentar verfassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.