Manches ist eben schwieriger als Radfahren

Es gibt Dinge, die hat man oft versucht und in so vielen Anläufen nicht geschafft, dass man kaum noch Hoffnung hat – und eines Tages klappen sie doch!

1 Kommentar zu „Manches ist eben schwieriger als Radfahren“

  1. Jan sagt:

    Ich war vor einigen Tagen mit meinem fünfjährigen Sohn Schlittschuh laufen. Er ist, keine Übertreibung, 100 Mal auf den Hintern gefallen und wollte sich dennoch nicht von mir helfen lassen. Er wird vermutlich weitere 200 Mal fallen, bis er einige Meter unfallfrei schafft. Wir Großen können so viel von den Kleinen lernen, wenn es ums Durchhalten, Scheitern und Wiederaufstehen, Dranbleiben, Ausprobieren geht.

Kommentar zu Jan abgeben

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.